Brachennews 2019-10-21T11:52:37+00:00

BRANCHENNEWS

Wie in jedem spezialisieren Bereich gibt es auch rund um Bauwirtschaft, Gerüst und Schalung ständig Neuigkeiten aus der Branche. Wir bereiten hier nach unserer Ansicht wissenswerte Publikationen aus der nationalen Presse für Sie auf, die Ihnen exklusiv auf cetrac.net zur Verfügung stehen. Wir sind auch dankbar für Informationen und Hinweise zu diesem Thema.

+49 341 30848900

BRANCHENNEWS ZU GERÜST- UND SCHALUNGSBAU

Wissenswertes aus Theorie und Praxis

Technischen Regeln für Betriebssicherheit TRBS 2121-1

Gerüstbauprojekt Marschiertor Aachen mit Scaform Rux geruest.com_News

TRBS 2121-1 als Chance sehen

Für das Gerüstbauer-Handwerk ist das überarbeitete Regelwerk insbesondere deswegen von großer Bedeutung, weil der in ihm vorgesehene absolute Vorrang technischer Schutzmaßnahmen eine grundlegende Umstellung der Montageabläufe zur Folge hat: Technische Schutzmaßnahmen werden zur Regel gemacht, während die bisher im Gerüstbau verbreitete und bewährte Anwendung persönlicher Schutzausrüstung (PSAgA) nur noch ausnahmsweise zulässig sein soll.

WEITERLESEN

Rux Ringscaff

Aufwändiger Pavillion aus Gerüst - gebaut mit Material von Scafom-rux

Rux Flächengerüst hilft bei Kirchenrestaurierung

Um die Renovierungen an Wand und Decke vornehmen zu können, musste im Kirchenschiff und im Chor von St. Mauritius ein Flächengerüst errichtet werden, was einerseits als Arbeitsplattform diente. Andererseits wurde die gesamte Fläche des Gerüstes mit einer Staubschutzschicht versehen, um zu verhindern, dass während der Arbeiten zu viel Schmutz in den Innenraum der Kirche drang. 

WEITERLESEN

Layher Allround Gerüst

Wolf Christian Behrbohm, Geschäftsführer Wilhelm Layher Gerüst

Doppelstöckiges Layher Hängegerüst für Brückensanierung montiert

Der Aluminium-Träger FlexBeam mache die Montage laut Layher besonders effizient. Ein entscheidender Vorteil sei seine Biege- und Querkrafttragfähigkeit, die deutlich höher sei als die des vielfach eingesetzten Stahlgitterträger 450. So ist er statisch und maßlich ins Layher Allround Gerüstsystem integriert.

WEITERLESEN

Peri Gerüste

Marcus Nachbauer, Präsident Bundesverband Gerüstbau, Köln

TRBS 2121-1 und der Peri Up Gerüstbaukasten

Im Markt der Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser stehe der Gerüstbau unvermindert unter hohem Wettbewerbsdruck. Für eine Vielzahl von Betrieben werde es in Zukunft wichtig sein, ihr Tätigkeitsfeld um anspruchsvolle Gerüstprojekte aus dem Nichtwohnbau und Bestandsbau erweitern zu können. Dieser Schritt in eine höhere Qualifizierung oder Spezialisierung sei für einen Gerüstbaubetrieb nicht nur eine Frage des Potenzials der vorhandenen Gerüsttechnik.

WEITERLESEN

Layher Gerüste

Mit Layher Allround Riegeln und Layher Diagonalen über die schraubenlose Keilschlossverbindung problemlose Kombination möglich

Layher entwickelt Umweltschutzsystem für die Baustelle

Eine leistungsfähige Systemlösung ist das Protect-System von Layher zur Wand- und Fassadenbekleidung, da es aus leicht ans Gerüst zu montierenden Kassettenelementen besteht. Diese gewährleisten laut Layher doppelten Schutz: Baustellen würden zum einen vor Umwelteinflüssen wie Regen und Schnee geschützt, was Baustellenstopps oder Produktionsunterbrechungen wirkungsvoll verhindere.

WEITERLESEN

Hünnebeck Schalungen & Gerüste

Martin von Lom ist Geschäftsführer der Hünnebeck Deutschland GmbH.

Hünnebeck will hoch hinaus

Es gibt in Deutschland mehr als 60 000 marode Brücken, inkl. Straßen- und Eisenbahnbrücken, die einer Sanierung oder eines Neubaus bedürfen. Wir werden das Hünnebeck Material- und Produktportfolio daher in dieser Hinsicht deutlich ausweiten, zum einen, was modulare Systeme in der Unterstützung von Neubauprojekten betrifft. Diese sind für den Brückenbau geeignet, aber auch für offene Tunnelbauweisen, Ingenieur-, Kraftwerks- und Wasserwegebau einsetzbar.

WEITERLESEN